Cappuccino

Cappuccino ist eine auf Espresso basierende Kaffeesorte ähnlich wie Latte. Gleiche Mengen und in der Regel 60 ml Espresso sind Milch und Milchhauche. Der Tabak unterscheidet sich von Latte durch Erhitzen. Der Schaum darauf, die Lippen, um an den Stock zu haften, ist dick und dichte Konsistenz.

Der Name ist wieder wie der Americano II. Es ist aus dem Zweiten Weltkrieg. Zu dieser Zeit in Italien war Kapuziner ein großer weißer Hut über den großen Prades der genannten Priester. Diese Priester brauen die Milch, um die Milchmenge zu erhöhen, und bringen die Kahves dazu, viskoser und so nachtragend zu werden. Deshalb stammt der Name dieser Art von Kohl von den Kapuzinerpriestern und wurde Cappuccino.

Der Unterschied zwischen Cappuccino Latte

Cappuccino ist nach Volumen und Präsentation von Caffe Latte getrennt. Latte wird mit 250-300 ml mit großen Gläsern serviert, während Cappuccino zwischen 150-200 ml in Tassen mit Henkeln serviert wird. Die Milchschicht von Cappuccino ist grober und schäumender, während auf der Drehbank ein dünnerer Schaum ist.